Sonntag, 13. Dezember 2009

3. Advent und die Feuerwehr

Das 3. Türchen ist nun auch geöffnet und wieder erscheint eines der schönen Country-Hearts.
Dieses Feuerwehrauto habe ich für Timo gestickt. 3 weitere Feuerwehrmotive folgen noch. Dann möchte ich daraus ein Kissen nähen. Das soll dann auch noch zu Weihnachten fertig sein. Ich glaub ich muß jetzt mal die flotte Nadel rausholen. An dem Geheimprojekt kann ich nur abends sticken, wenn Timo schläft.
Ich wünsche Euch allen einen schönen, gemütlichen 3. Advent.
Bianca

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Das wird bestimmt ein tolles Feuerwehrkissen, ich hoffe Du schaffst es noch rechtzeitig!
LG
KATRIN W.

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Bianca,
das Feuerwehrauto sieht schon so schön aus - da bin ich ganz gespannt auf das Kissen -
lg. Ruth

Sabine hat gesagt…

Hallo Bianca,
Was für eine tolle Idee, drücke dir ganz fest die Daumen.
Einen schönen restlichen Adventsonntag
Sabine

Veronika Kaminski hat gesagt…

Hallo Bianca, oh die Häuschen sind immer wieder schön, freu mich immer wenn Du eins öffnest. ♥-lich Veronika

Mathilde´s Welt hat gesagt…

Oh, die Idee finde ich ja super. Mein Sohnemann ist noch zu klein. Leider hat er noch nicht den Sinn von Advent verstanden.
Macht aber nichts, er ist ja nicht einmal 2 *smile*

Aber für später, klasse Sache, werde ich mir mal in mein "Ideenbuch" notieren, damit ich es nicht vergesse....

LG Mathilde

andrella hat gesagt…

Hallo Bianca,
die Adventshäuser sind ja schön! Und so ein Feuerwehrautokissen ist bestimmt der Hit, da hätte mein neffe auch Spaß dran. Bin schon gespannt wie es fertig aussieht!
Ich wünsch dir eine schöne Woche und schicke liebste Grüße, andrella