Freitag, 24. Januar 2014

Das Schneemädchen


Mein Buch des Monats: " Das Schneemädchen " von Eowyn Ivey.

"Mabel und Jack sind traurig über ihre Kinderlosigkeit und irgendwann zieht es sie als Siedler nach Alaska. Das Leben dort ist sehr hart. Mit dem ersten Schneefall überkommt die beiden ein verloren geglaubter Übermut. Sie bauen zusammen einen Schneemann. Tags drauf entdecken sie, wie ein kleines feenhaftes Mädchen zwischen Bäumen und Waldrand huscht. Woher kommt das Kind? Ist es wirklich real oder nur eine Einbildung."

Ich bin jetzt auf Seite 308 von 456 Seiten. Es lässt sich sehr gut lesen. Ich habe es gekauft um eine kleine Einstimmung in den Winter zu haben.Ich lese immer abends ein paar Seiten.
Und tatsächlich ist der Winter noch gekommen. Heute morgen war alles weiss bei uns... wie schön.


Die liebe Nicole hatte die Idee mit den Buchvorstellungen. Ich finde das ganz prima und mache jetzt einfach mal mit, ab und zu ein Buch vorzustellen.
Ich liebe Bücher, doch leider hat man meistens nicht ganz so viel Zeit dazu. Irgendwelche elektronischen Lesegeräte oder Hörbücher mag ich nicht. Lieber schön alles auf Papier gedruckt und zu einem Buch zusammengefasst.

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag.

Liebe Grüße

Bianca

Kommentare:

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Vielen Dank für die Buchvorstellung! Ich lese super viel und mag am liebsten Taschenbücher. Ich finde die besser als richtige Bücher, weil sie handlicher sind.
Allerdings habe ich auch einen ebook Reader, weil der praktischer ist, ihn mit in den Urlaub zu nehmen. Ich lese sehr schnell und wenn es dann in den Urlaub ging, mußten immer mehrere Taschenbücher mit und das wurde zu schwer.
Letztens hab ich mir sogar mal ein Buch aufs Handy geladen, als ich bei einem Arzt super lange warten mußte, aber das geht leider wirklich garnicht... Da ist der Bildschirm wirklich viel zu klein... lach...

Nicole B. hat gesagt…

Hallo Bianca,
dieses Buch habe ich auch schon in der Hand gehabt, allerdings noch mal zur Seite gelegt.
Aber ich werde es nun mal auf meine Wunschliste setzen.
Danke, dass Du mitgemacht hast und ich werde Dich gleich noch verlinken.
Ganz liebe Grüße
Nicole

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Bianca,

deine Buchvorstellung klingt gut und das muss ich mir merken. Ich lese auch sehr gerne und viel. Ich liebe gedruckte Bücher auch. Mittlerweile lese ich nur noch auf dem Reader, weil es doch sehr praktisch ist.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Irmgard

patchsprotte hat gesagt…

Das Buch habe ich verschlungen !!!
So eine schöne Sprache und bis zum Schluss auf seine eigene Weise spannend ;-)
Lieben Gruß
Silke

Marle hat gesagt…

Das klingt nach einem Buch nach meinem Geschmack.vielen Dank für Deine Buchvorstellung, Bianca.
Ich lese auch am liebsten richtige Bücher, fühle und rieche das Papier.
Allerdings habe ich auch Bücher auf meinem Smartphone, für den Notfall wenn mal aus Versehen keines dabei ist oder ich nachts nicht schlafen kann.
Liebe Grüße
Marle