Sonntag, 13. September 2009

"Nadel und Faden"

Die Messe Nadel und Faden in Osnabrück ist wirklich sehr schön und es gibt sooo viele tolle Stände. Ein wirkliches Paradies für alle Stick- und Nähbegeisterten. In den letzten beiden Jahren war ich nicht mehr da, deswegen wurde es auch Zeit, wieder einmal hinzufahren. Und hier seht ihr meine Ausbeute. Also mal ganz ehrlich: ich hätte noch viel mehr kaufen können.




Kommentare:

Angelika hat gesagt…

ja ja solche Messen sind immer sehr verführerisch.
Liebe Grüße
Angelika

pat hat gesagt…

ich bis so froh fur diene besuche auch mein Blog. Ich offe das wir guten Freundin werden.
Entschuldigung fur mein Deutsch, ist mehr leicht sprechen als schreiben
alles gute
Pat

Casa Cuori Colori hat gesagt…

Liebe Bianca, Dein Besuch hat mich sehr, sehr gefreut!! Dein Blog ist richtig verführerisch: schöne Stickereien, schöne Bilder...einfach alles!!
Liebe Grüsse, Claudia

Kunzfrau hat gesagt…

Bianca,

ich war auch gestern auf der Nadel und Faden. Mir hats auch wieder gut gefallen. Hier in Berlin gibts sowas auch nicht. Die Textile Art ist zwar auch schön, aber was ganz anderes. ich habe lieber die Nadel und Faden.
Wenn du Lust zu einem Nachbesuch hast, dann schaue mal auf meine Blog. ich habe eine bericht eingestellt!

Liebe Grüße Marion

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

oh da wär ich auch gerne gewesen - schöne Sachen hast du erstanden - bin gespannt auf deine "Werke".
lg Ruth

Pusteblume hat gesagt…

Hallo Bianca,
ich war auch gestern dort, habe eine Menge Geld ausgegeben und mir geht's wie Du, auch ich hätte NOCH MEHR kaufen können ;-) Wenn es nur nicht soooo voll dort wäre.

Ich bin schon gespannt, welch schöne Dinge Du sticken und nähen wirst.

LG Susanne

Sabine R hat gesagt…

Ach ja, bei diesen Messen kann man wirklich aus dem Vollen schöpfen, gelle? Einen schönen Blog hast Du - und Deine genähten Pilze sind der Hammer, die gefallen mir richtig gut! Aber ich finde es schade, dass Du den PIF nicht weiterführst, der Sinn des Ganzen sind ja Nehmen UND Geben.
LG Sabine

guild-rez hat gesagt…

Hallo und vielen Dank für Deinen Eintrag.
Gern besuche ich Dich wieder und bewundere Deine herrlichen Handarbeiten.
Freue mich immer wieder, über Besucher aus Deutschland, meiner alten Heimat, die sich in meinem Blog einschreiben.
Liebe Grüße,
Gisela

Hilda hat gesagt…

Oh ihr seid zu beneiden, dass es in eine soooo tolle Messe gibt bei euch!
Wir in Österreich sind da ja leider total benachteiligt .... aber ich freue mich mit dir, dass du so schöne Sachen ergattert hast.

Liebe Grüße
Hilda

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Hallo Bianca,
eine tolle Ausbeute .... nur ich wollte mir die Bilder etwas vergrößert ansehen, ging leider nicht ;-(
Deine Herbstdeko gefällt mir sehr,
herbstliche Grüße, deine Jutta

Cattinka hat gesagt…

Super Ausbeute! Viel Spaß beim verarbeiten.
LG
KATRIN W.

bianca hat gesagt…

An SabineR,
natürlich führe ich den PIF weiter, wer hat denn gesagt, dass ich es nicht mache? Dafür habe ich doch 365 Tage Zeit und die sind noch nicht um. Ich werde mir den Termin selbst aussuchen.
Bianca

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Bianca
Da hast Du Dir wirklich feinste Sächelchen gegönnt ..
bin gespannt, was da so auf uns zukommen wird :-))
♥☼♥Barbara♥☼♥

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Hallo Bianca,
da wäre ich auch sehr gern gewesen, aber das ist leider viel zu weit für mich, aber im März die Creativa, die habe ich mir vorgenommen.

LG Regina

Flinke Nadel hat gesagt…

Da hast Du aber eine Tolle Beute
mit nach Hause genommen.
GLG
Dagmar

Schönsinn hat gesagt…

Hey Bianca!
Du warst auch auf der Messe?
Das ist total witzig, seitdem ich den Messe-post eingestellt habe, melden sich immer mehr Bloggerinnen die auch dort waren.
Ich glaube nächstes Jahr rufe ich dort ein Bloggertreffen aus, Osnabrück ist quasi meine Heimat und da könnte man bestimmt etwas organisieren!
Ach, und auf Deinem schönen Blog habe ich gesehen dass Du stickst! Ich habe mir auf der Messe ein ganz tolles Buch von der Ute Menzer gegönnt. Hüttenzauber.
Vielleicht ahst Du einen Tipp für mich? Ich bin immer auf der Suche nach geschwungenen Alphabeten die man zu Monogrammstickerei benutzen kann, kennst Du eine gute Adresse?
Liebe Grüße,
Lena